Nintendo macht weiter…

… mit allen was so gut funktioniert hat. Mario ist z.B. so ein Thema – es funktioniert. Eigentlich sollte man denken, dass es irgendwann zum Halse heraushängt, aber irgendwie schaffen es die Japaner immer und immer wieder. Ganz tief im inneren sagen wir uns – „…nicht schon wieder…“. Aber zum Schluss finden wir den xten Teil von Mario und Co. ganz toll und zocken es bis es nicht mehr geht.

Auch mit den Konsolen des Japaners ist es so eine Sache. Der NES hat den Markt aufgerollt, der Super Nintendo hat alles Platt gemacht. Vom GameCube und den Wii -Konsolen wollen wir garnicht sprechen. Diese waren leider nicht so der erhoffte Erfolg für die Firma. Microsoft und Sony waren einfach zu dominant.

Deswegen befinden wir uns fast schon im Retro Alter. Denn wenn man sich mal so umschaut, so zeichnet sich eine Gewisse Nostalgie ab. Viele Spiele bekommen Neuauflagen in HD oder teilweise werden sie für die neuen Konsolen 1:1 Umgesetzt.
HD steht hier drauf, Remasterd dort – alles ist möglich. Auf den PC üblich, auf den Konsolen wird es immer mehr. Teils sehr gut, teils sehr schlecht.

81w8Gm5KpLL._SL1500_

Wie man schon erkennen kann, macht Nintendo weiter mit Retro. Nach dem NES Erfolg, kommt der SNES. Das war klar wie Kloßbrühe. 21 Klassiker sind enthalten (teilweise Englisch). Darunter: Donkey Kong Country, F-Zero, The Legend of Zelda, Star Fox 1+2, Street Fighter 2, Super Mario Kart und viele weitere.

Vorbestellen: Amazon

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s