Call of Duty: WWII PB – Beta Bericht

Die 1. Beta ist zu Ende. Das 2. Wochenende wird folgen laut Activision. Deshalb geben wir einen ersten Einblick der Private Beta auf der PS4.

Gehen wir gleich zur Grafik, also das erste was ins Auge sticht. Diese ist in Vergleich zu Call of Duty: Infinite Warfare etwas anders. Wieso anders? Weil das Setting ein anderes ist. Hier leuchtet eher die Mündung des Lauffeuers als irgendwelche Datenpads. Deswegen ist schlechter zu sagen die falsche Wahl.
Das Gameplay also das eigentliche Spielgefühl kann eigentlich nur die CoD-Reihe einfangen. Kleine bis Mittelgrosse Maps die es in sich haben. Bis zu 12 Spieler haben hier Platz und es geht immer Rund. Waffenfreischaltung und Upgrades mittels Token ist möglich. Das Aufsteigen ist momentan bis Level 25 möglich.

Und eines sehen wir ganz klar, daß Spiel tut das neue alte Setting richtig gut. Der Konkurrent Battlefield 1 hat damit Angefangen und CoD macht damit weiter. Beide Spiele haben natürlich Vor und Nachteile und sind in sich verschieden.
Wer kurze harte Kämpfe mag und sich nicht Stundenlang damit aufhalten will, ist bei WWII genau richtig. Alle anderen bleiben bei Battlefield 1.

Hier ein Mutliplayer Video von uns (Hinweis: Wir meinten im Video WW2 und nicht MW2 – sorry):

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s